MIT YOGA BEGINNEN
und nie mehr aufhören

Logo-FREEDOM-Practice-auge_Zeichenfläche 1_edited.png

YOGA  befreit, reinigt  und lässt dich  erkennen wer DU wirklich bist.

herz-gold.png

Yoga ist eine aus Indien stammende Wissenschaft und spirituelle Lebenseinstellung.

Physisch kräftigst und dehnst du deinen Körper zugleich und verbesserst deine Atmung, die letztendlich IMMER mit deinem Geist verbunden ist.

Der GROSSE Unterschied zwischen Yoga und Sport ist die Art und Weise WIE wir praktizieren. Es geht darum, nach innen zu schauen – Intentionen zu setzen - sich erlauben zu spüren - zu erkennen – sich anzunehmen.

Auch wenn dich momentan vielleicht nur der physische Aspekt anspricht, wirst du bald den viel größeren Mehrwert erkennen.

YOGA

  • Verbessert deinen Schlaf.

  • Verbessert deine Verdauung & dein Immunsystem.

  • Verändert dein Denken und beeinflusst dich positiv.

  • Kräftigt und dehnt deinen Rücken & deine Wirbelsäule.

  • Lässt dich fokussierter und bewusster werden und somit lebst du ganz natürlich gesünder.

  • Lässt dich körperliche und geistige Verspannungen abgeben

  • Ist auch ideal in der Schwangerschaft (immer vorher mitteilen).

  • Yoga hilft, den stressigen Alltag und den unruhigen Geist auszubalancieren.

  • Yoga sensibilisiert und lässt dich ein gutes Körpergefühl entwickeln.

  • Yoga ist eine präventive Burn Out Maßnahme und eine sanfte Möglichkeit für mehr Gelassenheit und Lebensqualität.

  • Und so viel mehr.

om-FREEDOM-Practice-Yogastudio.png
bg-element-bubbles-web_edited.png

YOGA besteht aus ASANA, PRANAYAMA, MEDITATION.

ASANA-FREEDOM-Practice-Yogastudio-web_ed

ASANA

Wenn du das Wort Asana hörst bedeutet das Übung und körperliche Ausrichtung.

PRANYAMA-FREEDOM-Practice-Yogastudio-web

PRANAYAMA

Ist die bewusste Atemführung und Atemhaltung, die erdend & ausbalancierend oder aber auch energetisierend sein können.

MEDITATION-FREEDOM-Practice-Yogastudio-web_edited.jpg

MEDITATION

Ist der Mut einfach nur in Stille zu verweilen und zu beobachten. Meditation verbessert die Fähigkeit, unsere Gefühle und unsere Körperwahrnehmung zu erkennen.

Du beginnst mit der Zeit eine neue Qualität in dir zu spüren, die nicht von jemanden geborgt ist, sondern von dir selbst wächst.